VIDEO COACHING BLOG - 9 FOLGEN

...oder direkt zu meinem YouTube-Kanal: LebenschaosBeseitigung


#1 Alltag, Zufriedenheit, Prioritäten im Glas. Hier erfährst Du was Alltagszufriedenheit ist und den 1. Schritt in Richtung Alltagszufriedenheit. Die richtige Priorisierung! Veranschaulicht durch ein Experiment!


#2 Entscheidungen treffen leicht gemacht Teil 1 - mit Strategie ans Ziel. Wie kommt es zum Entscheidungsdilemma? Was ist eine Teich-Strategie? Wie kommst Du aus dem Hamsterrad der ganzen Optionen? Was heißt es mit einer Entscheidung schwanger zu gehen?


#3 Entscheidungen treffen leicht gemacht Teil 2 - mit Methode ans Ziel. Wie schaffst Du es mehr auf Deine Bedürfnisse und Ziele zu hören, als auf Deine aktuelle Angst? Wie kannst Du Deinen inneren Widerständen, den Zweiflern in Dir und alten Glaubenssätzen entgegentreten? Was ist die Gummiband-Methode? Warum Risikobereitschaft und Entscheidungsverhalten unsere persönlichen Stolpersteine sein können?


#4 Einfach mal traurig sein! Wenn Tränen sprechen könnten! Emotionen Gefühle verstehen.

Ich möchte Mut machen zur gesunden, anlassbezogenen Traurigkeit! Was haben Loslassen, Akzeptanz und unsere Kindheitserfahrungen mit dem Umgang von Traurigkeit zu tun? Wie passt ein Neuanfang zur Traurigkeit?


#5 Beschützende SCHAM fertigmachende BESCHÄMUNG - Emotionen Gefühle verstehen. Alarmsystem, intime Offenbarung, Integrität: Makellosigkeit, Unbestechlichkeit und Unbescholtenheit. Gegenteil: Stolz, Achtungskultur, Selbst- und Fremdachtung, lerne Deine Scham kennen. Sprache und Bewusstsein sind eng miteinander verknüpft. Bewusste Klarheit nimmt den Schrecken.


#6 Die wunderbare Wut tut gut, mit ihr hast Du viele Vorteile - Emotionen Gefühle verstehen.

Wut hat tolle Funktionen. Wut ist Lebenskraft. Wut setzt Energie frei. Wut hat viel mit unserem Selbstwert zu tun. Was KANN Depression mit Wut zu tun haben? Wie sind passiv-aggressive Menschen?


#7 Neid als Weckruf die Perspektive zu wechseln, motivierendes Begehren - Emotionen Gefühle verstehen.
Neid ist ein sehr effektives Gefühl, motivierend, anspornend und hat viel mit Wut und Traurigkeit zu tun. Es kann ein Ruf nach mehr Gerechtigkeit sein, warum?


#8 Angst Teil 1: Wie Angst entsteht und der Körper reagiert - Emotionen Gefühle verstehen.

Wie entsteht das Gefühl der Angst, was haben unsere 5 bzw. 8 Sinne damit zu tun, wie unser vegetatives Nervensystem in Aktion tritt und was in unserem Körper ganz automatisch abläuft. Häufig ist es so: Was wir zu verstehen gelernt haben, fürchten wir weniger.


#9 Angst Teil 2: Facetten der Angst und Dein Nutzen - Emotionen Gefühle verstehen.

Was uns Angst macht und was wir Gutes daraus mitnehmen können. Wie Angst versucht Schlimmeres zu verhindern, am liebsten das Unglück, und dadurch oft durch angsteinflößende Bilder begleitet wird. Was tun gegen irrationale Angst?

Über mich

Hier entlang!